Welcome to Pornichet!



eine Architektenzeichnung der Villa «Aux Trois Cônes» in Pornichet bei La Baule
eine Originalzeichnung des Architekten

english   français   italiano

Diese Seite entstand, um Ihnen die Villa «Aux Trois Cônes» näher zu bringen. Die Liegenschaft wird auch über das Portal «Pornichet, la Destination» und auf der Plattform «Abritel/HomeAway» angeboten — falls Sie interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte.

Datenblatt (PDF)

Entre terre et mer …


Geniessen Sie den Atlantik und den Süden der Bretagne an der Côte d'Amour, im Herzen einer der schönsten Buchten Europas — im Städtchen Pornichet (Ville Fleurie****), zwischen dem vornehmen Seebad La Baule und der unendlichen Loire-Mündung.

carte simple

Es ist der vollkommene Ort, um all Ihre Träume von Land, Meer und weitem Himmel nach Herzenslust wahr zu machen … die betörende Sonne geniessen, die Geheimnisse vieler Monde erfahren, dem Wind und seinen Geschichten vergangener Tage lauschen … Klippen und Wellen der Côte Sauvage, die Halbinsel, ihre charakteristischen Fischerdörfer und malerischen Ortschaften entdecken … das denkmalgeschützte, mittelalterliche Guérande mit seinen Stadtmauern, die Salzgärten und ihr berühmtes «Fleur de Sel» … tagsüber und am Abend unterschiedlichste Sportarten ausleben und Anlässe besuchen oder schlicht die Natur einatmen — wie sie das Schutzgebiet der Grande Brière anbietet —, schliesslich nachts das mondäne Vergnügen in Klubs oder im Kasino … aber auch völlig anders: die Stadt Saint-Nazaire mit ihrer stolzen Brücke — feingliedrig und doch kraftvoll —, ihr zuweilen dunkles Erbe (heute verwandelt in einen Kunst- und Kulturtempel), die Megawerften und endlosen Hafenanlagen, Tim und Struppis abenteuerliche Spuren im Quartier und am Pier, die bedeutende Airbus-Industrie, die gelassen überraschende Loire, ihre Bühne internationaler Gegenwartskunst usw. usf. …


die Villa «Aux Trois Cônes» und ihr Pool vom Garten aus gesehen
im Garten

In dieser herrlichen Gegend bewohnen Sie ein Architektenhaus im provenzalischen Stil auf einem Gelände von 770 m² in Sainte-Marguerite, einem ruhigen und angenehmen Wohnviertel. Diese hübsche Liegenschaft mit einer zeitgenössischen Villa**** über 220 m² — freistehend und nach Süden gerichtet — bietet sechs Personen eine Wohnfläche von 150 m² sowie eine Terrasse und ein Salzwasser-Schwimmbad mit Abdeckung im privaten, eingezäunten Landschaftsgarten über 580 m².

lotissement
die Parzelle und — vergrössert — die Vogelschau

Im Erdgeschoss öffnet sich die Eingangshalle hin zum gediegen eingerichteten Wohnbereich mit Kamin — ein herrliches «pièce de vie».


sur terrasse
Blick in den Salon
 
Esszimmer
Salon 1
Salon 2
Salondecke
Esszimmer
Essen/Wohnen
der Kamin
die Decke

auf der Terrasse
die Terrasse — erweiterter Innenraum


Das Anwesen bietet im Erdgeschoss eine elterliche Suite — mit Gartenzugang, Dressing, grosszügigem Bad mit Wanne, Waschbecken und modernster Regendusche «à l'Italienne» —, zudem ein zweites Schlafzimmer, die gut ausgerüstete Küche mit abgetrennter Spülküche sowie eine separate Toilette mit Lavabo.


suite parentale
das Elternschlafzimmer
         
Bad im Erdgeschoss
Zimmer im Standerker
Küche, linker Teil
Küche, nach rechts
das Bad
der Standerker
die Küche I
die Küche II


Im ersten Stock liegt das dritte Schlafzimmer mit Sicht auf den Garten, eigenem Bad mit Dusche, Waschbecken und Toilette sowie einer Büroecke.


Zimmer im Obergeschoss
das Zimmer im Obergeschoss
     
Badezimmer im ersten Stock
Eingangshalle und Treppe
sein Bad
und die Treppe


Das Gelände umfasst eine grosszügig bemessene, angebaute Doppelgarage — mit Vorplatz und Raum für Fahrräder — sowie einen eigenen Parkplatz für ein Wohnmobil, einen Sulky o.Ä. und ist mit elektrischen Toren abgeschlossen.


die Frontansicht der Villa «Aux Trois Cônes» in Pornichet, im Süden der Bretagne, in der Loire Atlantique
Frontansicht

In 15 Minuten zu Fuss oder fünf Minuten mit dem Fahrrad erreichen Sie den Boulevard de l'Océan und die Plage de Sainte-Marguerite, ebenso nahe sind Postamt und Einzelhandel — und weitere Zielorte sind auch gut erreichbar …

die Distanzen
die vergrösserte Karte zeigt grob die Entfernungen
(Luftlinie) zu folgenden Zielorten:


calendrier 2017
der Kalender 2017 zeigt Saisons und Preise

Pornichet liegt 20 Minuten vom Bahnhof SNCF in Saint-Nazaire bzw. 75 km oder weniger als eine Stunde vom Flughafen Nantes Atlantique entfernt sowie 450 km von Paris via Autobahn A11 oder 3h 10' mit dem TGV (direkte Linie Paris-Gare Montparnasse−Le Croisic).



Sicht auf Pornichet, die Bucht von Pouliguen und ihre Strände
Pornichet und die Bucht von Pouliguen
mit ihrem neun Kilometer langem Band aus weissem Sand

Top